Bericht über STAUNEN! 2018

Geschrieben von Kerstin Havemann.

Bericht über das europäische Festival Staunen! 2018Vom 9.-13. Mai haben wir uns mit insgesamt 24 Personen aus der Gemeinde Neuschoo auf den Weg zum STAUNEN Festival auf den Dünenhof in Cuxhaven gemacht. Dieses Jahr war es ein sehr großes methodistisches europaweites (und sogar darüber hinaus) Treffen mit über 850 Teilnehmern. Die Tage waren überschrieben mit dem Titel „Du stellst meine Füße auf weiten Raum!“; und das haben wir inhaltlich in allen Tagen bei unterschiedlichen Auslegungen der Bibeltexte rund um die Themen „Ringen – Schritt für Schritt – Anders gesehen – Hier und jetzt“ erfahren dürfen. Begeistert haben uns die unterschiedlichsten Arten der Auslegungen und Möglichkeiten, Bibeltexte zu einem sprechen zu lassen. An den Nachmittagen gab es sehr abwechslungsreiche Programmmöglichkeiten von Workshops zu verschiedensten Themen, musikalischen Angeboten, Sport, Spiel, Ausflügen, Zeit für Begegnung und Gespräche … Wir haben ergreifende Gottesdienste erleben dürfen vom Eröffnungsgottesdienst, Europaabend, Jugendabend, OpenAir-Gottesdienst am Strand über den Musikabend bis hin zum Sendungsgottesdienst mit Abendmahl. Diese Vielfalt hat uns reich gesegnet und wir haben bei all dem spüren dürfen, dass Gottes Geist mitten unter uns war und ist! Mit so vielen Christen in unterschiedlichsten Sprachen z. B. das Vaterunser zu beten ist schon sehr beeindruckend. Staunen durften wir auch, dass trotz aller Wettervorhersagen, kein Regen, Gewitter, Unwetter o. ä. eingetreten ist. Gott war mit uns!

Zum Abschied zog unser Bischof, Harald Rückert, folgende positive Resonanz: „Wir Methodisten können in einer Einheit leben und in Vielfalt zusammenbleiben!“ Was für eine gute und treffende Zusage – auch für die Zukunft unserer Gemeinde!

Ich möchte Euch jetzt schon ermutigen, Euch das nächste Staunen Festival für das Jahr 2021 an Himmelfahrt vorzumerken, damit Ihr es auf keinen Fall verpasst.

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok