Rückblick auf Advent und Weihnachten - 2016

Nimm Dir noch mal den Handzettel von Advent und Weihnachten zur Hand (wenn Du ihn noch hast…). Welch eine Vielfalt haben wir in diesen Wochen erlebt! Und Gott hat für jede einzelne Veranstaltung so viel Segen geschenkt, dass jede einzigartig war. Keine der Veranstaltungen wollen wir im Rückblick missen.
Weihnachtsbaum 2015Vor kurzem hat unsere Bischöfin Rosemarie Wenner festgestellt, dass unsere Kirche in Deutschland immer vielfältiger wird und wir sehr unterschiedliche Gemeinden haben. Doch ihr Fazit war nicht, dass wir zu einer Einheit zurückkehren sollten, sondern wir vielmehr diese Buntheit und die unterschiedlichen Ausprägungen von Gemeinde feiern und wertschätzen sollten. Und was wir in der Gesamtkirche sehen, das erleben wir auch bei uns in Neuschoo. Wir merken immer mehr, dass zu einer großen und vielfältigen Gemeinde, wie wir es sind, unterschiedliche Angebote gehören, die verschiedene Altersgruppen und Zielgruppen einladen und ansprechen. Exemplarisch dafür steht für mich die Advents- und Weihnachtszeit.
Die Wochen begannen mit zwei Höhepunkten:
Am 1. Advent erlebten wir wieder den lebendigen „Family-Worship“ mit Brunch – und die Teilnehmerzahl hatte sich gegenüber dem ersten Treffen fast verdoppelt. Am Abend erlebten wir einen intensiven Abendgottesdienst mit Stationen, die zur Begegnung mit Gott einluden. Und noch lange saßen wir in guter Gemeinschaft bei einem leckeren Abendessen zusammen.
PosaunenchorDer 2. Advent war vom Weihnachtsspiel der Sonntagsschule am Vormittag geprägt, am Nachmittag versammelten wir uns zu einem geselligen Adventsnachmittag mit vielen Adventsliedern – und wir freuten uns, dass durch einen Fahrdienst etliche ältere Geschwister dabei sein konnten.
Am 4. Advent feierte die Sonntagsschule parallel zum Gottesdienst ihre Weihnachtsfeier und am Abend lud der Posaunenchor zu einem musikalischen Höhepunkt ein. Etliche Besucher aus der Gemeinde und von außerhalb genossen die Musik, mit der uns die Bläserinnen und Bläser beschenkten.an der krippe
In gewohnter Weise feierten wir die Christvesper am Heiligen Abend und den Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag, in denen die Weihnachtsbotschaft auf unterschiedliche Weise im Mittelpunkt stand. doch auch der Sonntag nach Weihnachten wurde für viele ein besonderes Erlebnis, als wir den Gospel-Weihnachtsgottesdienst feierten, musikalisch gestaltet von „Gospel & more“. Über 100 Gäste ließen sich einladen und wir sind ganz dankbar für diesen besonderen Gottesdienst und alle, die mitgewirkt haben.
Ja, welch ein Segen lag auf diesen unterschiedlichen Feiern und Gottesdiensten, die ich nur in aller Kürze uns in Erinnerung rufen konnte. Doch wir wurden in der Advents- und Weihnachtszeit darauf aufmerksam gemacht, welch eine Vielfalt an Begabungen in unserer Gemeinde vorhanden ist. Und so sprechen wir mit unseren unterschiedlichen Angeboten Menschen an, aus unserer Gemeinde und darüber hinaus. Lasst uns auch im neuen Jahr diese Vielfalt in ganz unterschiedlichen Angeboten feiern und gerne Freunde in unsere Gottesdienste und Fei-ern einladen. Danke, dass Du dabei bist!
Sebastian D. Lübben

Impuls

Waldzeitmit Kindern

jetzt mit planen!

Orange - Familienfreizeit 2016

Orange-Familienfreizeit

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!