Andacht - Oktober / November 2017

Liebe Freunde,

ein Blitz, ein Schreck und schnell geht der Fuß vom Gaspedal. Und einige Zeit später liegt dann der Brief im Kasten, der Bußgeldbescheid. Jetzt muss ich dafür büßen, dass ich so schnell gefahren bin, jetzt muss ich für meine Gesetzesübertretung gerade stehen und bezahlen. Die Rechnung begleichen, die das Ordnungsamt aufgemacht hat, vielleicht sogar – wenn ich ganz, ganz schnell unterwegs war, den Führerschein für eine Zeit abgeben. Ich muss büßen, nicht nur wenn ich geblitzt wurde, auch wenn ich auf andere Weise mit einem Gesetz oder einer Verordnung in Konflikt geraten bin.

Kindertag am 1.Juli 2017

Am 1. Juli 2017 laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sonntagsschule wieder zu einem spannenden Kindertag ein! Alle Kinder sind herzlich willkommen – und bringt noch Eure Freunde mit! Um 14:00 Uhr geht es los und Euch erwartet ein tolles und fetziges Sommerprogramm rund um unsere Kirche. Um 16:30 Uhr dürft Ihr dann von Euren Eltern wieder abgeholt werden.

Willkommen zu unserem Kindertag im Juli!

Andacht - Juni 2017

Liebe Freunde,

laut Statistik ist es viermal wahrscheinlicher, vom Blitz erschlagen zu werden, als sechs Richtige im Lotto zu tippen. Aber rund 300 Lottomillionäre gibt es immerhin jedes Jahr. Also vielleicht doch einmal die Kreuzchen machen und einen Schein abgeben? Reich werden kann man auch schon durch ein bisschen Wissen und wenn man sich nicht dadurch irritieren lässt, dass Günther Jauch bei Wer wird Millionär? zweifelnd grinst: "Sind Sie sicher?" Die Million, schnell und unkompliziert, das ist die Hoffnung von Millionen. Und damit der Traum von einem Leben auf der Seite der Reichen. Also der, die viel Geld haben, wie auch immer wir uns das Leben anschließend ausmalen, damit fange ich jetzt nicht an. Doch der Traum vom Reichtum ist wohl der am häufigsten geträumte Traum überhaupt.

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!