Andacht - Juni/Juli 2021

image003

Liebe Geschwister,

in diesen Tagen forschte ich wieder ein wenig in meiner Familiengeschichte und gab dafür auch den Namen Krohn bei Google ein. Dabei erfuhr ich, dass es auch einen Asteroiden aus dem Hauptgürtel gibt, der am 1. März 1981 entdeckt wurde und nach einer deutschen Wissenschaftlerin Krohn benannt worden ist.

So weit weg gibt es also auch den Namen Krohn! Das ist so unvorstellbar! Zunächst dachte ich, „da hat wohl jemand einen Stern gekauft und benannt!“ Aber dem ist dann ja nicht so.

So weit weg gibt es also meinen Familiennamen! Keine Vorstellung reicht so weit!

Und dann lese ich den vorgeschlagenen Monatsspruch für Juli: Gott ist nicht ferne von einem jeden unter uns. Denn in ihm leben, weben und sind wir. (Apg 17,27)

Wieder in den Gottesdienst!

Ja, es ist wieder möglich! Wenn der weitere Verlauf der Pandemie so ist, wie wir es erhoffen, bleiben wir dabei, dass für alle die herzliche Einladung besteht, den Gottesdienst live in der Kirche zu feiern.

Noch gelten Abstandsregeln. Aber wenn man Gottesdienste aus anderen Ländern guckt, in denen das Impfen der Bevölkerung weiter fortgeschritten ist, lässt das hoffen, dass auch bei uns bald keine Abstände mehr gehalten werden müssen.

Für die normalen Gottesdienste ist keine Anmeldung erforderlich. Wenn wir aber am 20. Juni draußen feiern wollen oder am 05. September die Einsegnung gefeiert wird, werden wir um Anmeldung bitten müssen, um genügend Sitzplätze einplanen zu können.

Also: bis bald im Gottesdienst!

Weltgebetstag am 4.Juli 2021

image016Nun ist es soweit! Der Gottesdienst zum Weltgebetstag soll nachträglich gefeiert werden! Am 04. Juli lädt die Ev.- luth. Kirchengemeinde Blomberg um 10 Uhr zum Gottesdienst. Ein herzliches Willkommen sagen sie allen Interessierten!

Sommercafé 2021

Wir wollen es in diesem Jahr wieder zuversichtlich wagen und im Juli und August das Sommercafé öffnen, natürlich unter den dann geltenden Coronaregeln. Wer also an den Freitagnachmittagen ab 15 Uhr Gastgeber sein möchte, der melde sich bei Silke Lübben (04941/ 9733453) oder per Mail oder WhatsApp.

Orgeldienst

image010Nach jahrzehntelangem Dienst an der Orgel hat Sjut Albers nun sein Instrument in interessierte Hände gegeben und lässt seine Hände ruhen. Wir danken ihm herzlich für lange treue Einsätze und hoffen, dass er die Freude an der Musik zukünftig in anderer Weise erleben kann. Seine

Noten stehen in der Kirche für interessierte OrgelschülerInnen zur Verfügung. Er würde sich über die Verwendung sehr freuen.

Diamantene Hochzeit Mai 2021

image006Am 19. Mai konnten Renate und Wilhelm Martens das Fest der Diamantenen Hochzeit begehen. In aller Stille gedachten sie der vergangenen Jahre und erinnerten sich dankbar daran, dass unser himmlischer Vater sie durch die Zeit getragen hat in Höhen und schwierigen Tagen. Wir gratulieren herzlich und wünschen auch weiterhin Gottes freundliche Begleitung!

Geburten April 2021

image005Dankbar haben am 29. April Nane und Mense Tolksdorf ihre kleine Neeske in die Mitte genommen. Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes liebevollen Segen!

Hochzeit Juni 2021

image008Am 25. Juni findet die standesamtliche Hochzeit von Lea Janssen und Thomas Lüken im Schlosspark zu Lütetsburg statt.

Die kirchliche Trauung mit anschließender Feier wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Einsegnung Mai 2021

image007Am 30. Mai wird keine Einsegnung stattgefunden haben. Angesichts der noch immer nicht gelockerten Corona-Lage haben sich die Eltern und Jugendlichen Mitte April schweren Herzens entschieden, die Feier ein weiteres Mal zu schieben. Nun wird am 05. September der Gottesdienst zum Abschluss des Kirchlichen Unterrichts stattfinden.

Garteneinsatz im Frühjahr 2021

image024Am Samstag vor Palmarum fand der erste Garteneinsatz des Jahres statt, um rechtzeitig vor Ostern den Außenbereich der Kirche aufzuräumen und Grundstück einschließlich Parkplatz frühlingsfit zu machen.

Hierzu hatte sich eine kleine Schar von Helfern eingefunden, die mit viel Engagement die Arbeiten trotz zwischenzeitlichem Regen bis zum Mittag fertigstellen konnte. Für den Einsatz sei allen Mitarbeitern herzlich gedankt.

Die Bezirkskonferenz 2021

Obwohl für den Bezirk Neuschoo eigentlich der Beschluss gilt, die gesamte Gemeinde durch eine Bezirksversammlung über die aktuelle Lage der Gemeinde zu informieren, haben wir in diesem Coronajahr als Bezirkskonferenz getagt. Der Vorstand war dabei erweitert durch zwei Mitglieder des Haus- und Finanzausschusses. Verschiedene große Themen standen auf dem Programm.

Osteraktion 2021

image012Unser Bezirksvorstand Neuschoo-Aurich hatte beschlossen, zu Ostern eine besondere Aktion durchzuführen, um alle Gemeindeglieder gerade in der schwierigen Coronazeit zu erfreuen. Und so haben am 27.März Heike Freese, Bärbel Krohn-Blaschke und Gertrud Taaken etwa 200 Oster-Überraschungs-Tüten für Familien,

Alleinstehende, Freunde und Bekannte unserer Gemeinde gepackt. Damit wurden ca. 500 Personen in der Woche vor Ostern durch Vorstandsmitglieder und freiwillige Helfer überrascht. Mit diesem kleinen Geschenk sollte die Verbundenheit zwischen allen Menschen unserer Gemeinde ausgedrückt werden. Allen Helferinnen und Helfern wird an dieser Stelle noch einmal herzlich für den Einsatz gedankt. 

image013Im Nachhinein bleibt zu sagen, dass die Aktion viel Freude und Dankbarkeit sowohl bei denen, die vorbereitet haben, als auch bei den Überbringern und Beschenkten ausgelöst hat.

Kontakt

EmK Neuschoo
Bärbel Krohn-Blaschke
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.