Neues aus dem Frauenwerk

Thementag für interessierte Frauen

Am 27. Oktober 2018 lädt das Frauenwerk um 10.00 Uhr zu einem Treffen in unserer Kirche in Bookholzberg ein. Das Thema lautet „Menschenrechte und das Soziale Bekenntnis der Evangelischmethodistischen Kirche“. Als Referentin konnte Petra Lange gewonnen werden. Sie gehört zu unserer Gemeinde in BerlinFriedrichshain. Das Thema Menschenrechte ist ihr ein Herzensanliegen. Wer an diesem Tag dabei sein möchte, melde sich bitte bis zum 20. Oktober bei Luise Schole (04408/1723) an. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10,00 €.

Facetten – ein Buch, das einlädt zum Innehalten im Alltag. Dieses Geschenkbuch kann man für 9,50 € bei Gabriele Fellenberg erwerben. Mit sehr persönlichen Texten und Bildern nehmen uns Frauen in ihr Leben und ihre Träume mit.
Die Themen berühren unseren Platz in der Kirche und Gesellschaft, authentisches Leben und Identität, beschreiben Gottes Liebe, die uns umarmt. Das Leben der Frauen ist bunt und vielfältig.

Lebendiger Adventskalender 2018

Die Evangelischlutherischen Kirchengemeinden Blomberg, Ochtersum und Westerholt sowie unsere Evangelischmethodistische Kirche NeuschooAurich veranstalten seit einigen Jahren den „Lebendigen Adventskalender“. Vom 1. bis 23.12.2018 finden an jedem Abend um 17:00 oder 19:00 Uhr halb bis einstündige Adventsfeiern statt. Gastgeberinnen und Gastgeber sind Privatpersonen, Kirchen und Vereine. Es werden Advents und Weihnachtslieder gesungen, Gebete gesprochen, Geschichten vorgelesen, Punsch oder Tee getrunken und Plätzchen gegessen. Es hat sich ein gutes Miteinander entwickelt. Die Organisatorinnen laden herzlich zu diesen Abenden ein. Die Termine werden im nächsten Gemeindebrief veröffentlicht.

Weihnachten im Schuhkarton - Geschenke der Hoffnung

Auch in diesem Jahr wollen wir als Gemeindebezirk Neuschoo-Aurich an dieser Aktion teil-nehmen. Es geht darum, für Kinder in verschiedenen Alters-stufen Weihnachtspakete zu pa-cken und ihnen damit eine große Freude zu bereiten. Mit diesem Geschenk erhalten die Kinder die Chance, die Weih-nachtsbotschaft für sich zu ent-decken und echte Liebe ken-nenzulernen. Es ist für sie oft-mals das erste Weihnachtsge-schenk in ihrem Leben.
Die Leiterin der Aktion, Klara Lüken, ruft wieder dazu auf, Schuhkartons mit einer Mi-schung aus Kleidung, Süßigkei-ten, Kuscheltier, Schulsachen, Hygieneartikeln, kleinen Mu-sikinstrumenten usw. zu packen und in der Gemeinde oder den verschiedenen Abgabestellen abzugeben. Einzelheiten zu Ge-genständen, die eingepackt oder nicht eingepackt werden dür-fen, zu Abgabestellen, zu
PlanungPlanung Planung
Terminen usw. sind den an vie-len Stellen in Holtriem auslie-genden Flyern zu entnehmen. Wer keinen mit Weihnachtspa-pier beklebten Karton zur Ver-fügung hat, kann einen solchen Karton aus der Kirche mitneh-men. Die Kartons sollen bis zum 15. November 2018 abge-geben sein. Die Packtermine in Neuschoo sind für 10. und 17. November geplant. Hierzu sind alle eingeladen, die Freude da-ran haben, die Schuhkartons versandfertig zu machen. Wir beginnen jeweils mit einem ge-meinsamen Frühstück um 9.00 Uhr.

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aus dem Gemeindeleben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok